KRV Logo - Link zur Startseite

Datenschutzinformation

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die datenschutzrechtlichen Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen des Beschaffungswesens.

Die im Rahmen der potentiellen Geschäftsanbahnung erhobenen personenbezogenen Daten der Lieferanten oder Anbieter inkl. deren Kontaktpersonen werden zum Zweck der Kommunikation und Abwicklung der (potentiell angebahnten) Geschäftstätigkeit genutzt. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO sowie DSG) und möchten Sie nachfolgend über unsere wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Kärntner Restmüllverwertungs GmbH(nachfolgend KRV)
Industriestraße 25
Gailitz
A-9601 Arnoldstein
Telefonnummer: +43 4255 22366
E-Mail: office@krv.co.at

 

 

1. Persönlicher Datenschutz

Personenbezogene Daten werden von uns auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für Sie als betroffene Person nachvollziehbaren Weise erhoben und verarbeitet. Wir stellen die Einhaltung der Datenschutz-Standards sicher. Es werden Daten nur in der im Folgenden beschriebenen Weise erhoben, übermittelt und verarbeitet. Sollte sich der Nutzungsumfang wesentlich ändern, so werden wir die Lieferanten oder Anbieter darüber in angemessener Weise und rechtzeitig informieren und, sofern erforderlich, ihre Einwilligung einholen.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten sowie jene von Kontaktpersonen werden zum Zweck der elektronischen Kommunikation zwischen Ihnen und uns im Zuge der (zukünftigen) Geschäftsbeziehung und des Lieferantenmanagements gespeichert und verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung von vertraglichen Pflichten, die Erfüllung damit verbundener rechtlicher Verpflichtungen sowie unser berechtigtes Interesse zur Kontakthaltung, Einholung von Angeboten und Marktinformationen und zur Marktbeobachtung.

Wir verarbeiten und speichern die Daten, die Sie angeben. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Abwicklung von Preisanfragen, Angebotsvergleichen sowie der Vertragserstellung notwendig. Ohne die Verarbeitung dieser Daten ist eine potentielle Geschäftsanbahnung nicht möglich. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als den hier genannten erfolgt nicht.

Folgende Nutzerdaten werden gespeichert:

  • Anbieter/Lieferant/Kontaktpersonen:
  • Name und Anschrift des Unternehmens sowie Telefon und Faxnummer, Website,
  • Vorname, Nachname sowie Anrede und Titel (vorangestellt und nachgestellt), Telefon- und Faxnummer, Mobiltelefonnummer und E-Mailadresse des Ansprechpartners
  • Abteilung/Verantwortungsbereich
  • Bankverbindungsdaten (wie IBAN, BIC, Institutsname, Ort, BLZ, Kontonummer...)
  • Identifikationsnummern (z.B. Firmenbuch-Nummer, UID-Nummer, …)
  • Branchen/Tätigkeitsbereich

Zudem verarbeitet die KRV Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie z.B. Firmenbuch, Geschäftsberichten, Vereinsregister, Grundbuch, UID-Nummer, Bonitätsauskünften, Branchenzugehörigkeit, öffentlich verfügbare Wirtschaftsdaten und Wirtschaftsauskunfteien, die wir zulässiger Weise erhalten haben.

Wer erhält Ihre Daten?

Ihre Daten erhalten diejenigen Mitarbeiter der KRV, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Des Weiteren erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter und sonstige Empfänger (Verbrauchsablesung, Verrechnung, Informationstechnologie, Marketing, Behörden, Förderstellen etc.) und konzernverbundene Unternehmen (KELAG-Konzern), Ihre Daten sofern diese zur Vertragserfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigt werden. Die KRV verpflichtet Ihre Auftragsverarbeiter im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags, die übermittelten personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nur zum jeweils vereinbarten Zweck und für eine bestimmte Dauer zu verarbeiten. Nachdem diverse Empfänger und Auftragsverarbeiter regelmäßig wechseln, ist eine diesbezügliche konkretere Benennung nicht möglich.

3. Sicherheit und Vertraulichkeit:

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

4. Dauer der Speicherung

Die KRV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationsfristen z.B. im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen oder Förderstellen. Personenbezogene Daten sonstiger Geschäftskontakte speichern wir solange, wie die jeweilige Person in ihrer Funktion für uns von geschäftlicher Bedeutung ist bzw. ihre Daten zu rechtmäßigen Zwecken oder Erfüllung einer Aufbewahrungspflicht gespeichert werden müssen. Darüber hinaus speichern wir personenbezogene Daten, wenn es zur Wahrung oder Durchsetzung von Rechten und berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist.

Daten, die nicht mehr benötigt werden, werden von uns unverzüglich und endgültig gelöscht.

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Cookies erlauben es uns, eine Website Ihren Interessen anzupassen und Angebote nutzerfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie die KRV-Website besuchen, legen wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ab, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. In den von der KRV verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden zu keiner Zeit vorgenommen.

Für den Zweck der Durchführung der Übertragung einer Nachricht und der Zurverfügungstellung der von Ihnen gewünschten Dienste verwenden wir Cookies. Die durch den Einsatz der Cookies erfolgenden Datenverarbeitungstätigkeiten beruhen auf unseren berechtigten Interessen an der Bereitstellung einer voll funktionsfähigen Webseite und der von Ihnen gewünschten Dienste (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, § 96 Abs. 3 TKG).

Funktionsnotwendige Cookies
Funktionsnotwendige Cookies, gewährleisten die Funktion der Webseite und werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert. Ein Beispiel für den Einsatz funktionsnotwendiger Cookies ist die Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.

Zustimmungspflichtige First Party Cookies
Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung. Von Ihnen vorgenommene Einstellungen können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell angepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

Zustimmungspflichtige Third Party Cookies
Die KRV hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.krv.co.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie unsere Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer KRV-Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics.

Da sich Cookies regelmäßig ändern, bitten wir Sie sich über die jeweils gültige Cookie-Situation direkt auf unserer Homepage (www.krv.co.at) zu informieren.
 

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf unserer Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Zuständiger Dienstanbieter in der EU ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Signale, damit werden in Google Analytics zusätzliche Informationen zu Nutzern erfasst, die personalisierte Anzeigen aktiviert haben (Interessen und demographische Daten) und Anzeigen können in geräteübergreifenden Remarketing-Kampagnen an diese Nutzer ausgeliefert werden.

Wir nutzen die Funktion `anonymizeIP` (sog. IP-Masking): Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten erfasst

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad“
  • Erreichung von „Website-Zielen“ (Conversions)
  • Ihr Nutzerverhalten (Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in anonymisierter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website und des Erfolgs unserer Marketing-Kampagnen.

Empfänger der Daten
Empfänger ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Google LLC mit Sitz in Kalifornien, USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung von Daten in die USA kann nicht ausgeschlossen werden.

Speicherdauer und Widerruf
Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

  • Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
  • das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen.

Für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO - Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de .

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Ihrer verarbeiteten Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie dies unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person, ohne Angabe von Gründen durch ein postalisches Schreiben an Kärntner Restmüllverwertungs GmbH, Industriestraße 25, Gailitz, A 9601 Arnoldstein oder per E-Mail an office@krv.co.at tun.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um Ihre Bedenken klären zu können.

Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der Datenschutzbehörde in Österreich oder der zuständigen Aufsichtsbehörde, insbesondere im Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes, offen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation aufgrund rechtlicher oder technischer Entwicklungen jederzeit anzupassen. Es gilt die jeweils auf unserer Homepage www.krv.co.at unter dem Punkt „Datenschutz“ veröffentlichte Fassung.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die datenschutzrechtlichen Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen des Beschaffungswesens.

Die im Rahmen der potentiellen Geschäftsanbahnung erhobenen personenbezogenen Daten der Lieferanten oder Anbieter inkl. deren Kontaktpersonen werden zum Zweck der Kommunikation und Abwicklung der (potentiell angebahnten) Geschäftstätigkeit genutzt. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO sowie DSG) und möchten Sie nachfolgend über unsere wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Kärntner Restmüllverwertungs GmbH(nachfolgend KRV)
Industriestraße 25
Gailitz
A-9601 Arnoldstein
Telefonnummer: +43 4255 22366
E-Mail: office@krv.co.at

 

 

1. Persönlicher Datenschutz

Personenbezogene Daten werden von uns auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für Sie als betroffene Person nachvollziehbaren Weise erhoben und verarbeitet. Wir stellen die Einhaltung der Datenschutz-Standards sicher. Es werden Daten nur in der im Folgenden beschriebenen Weise erhoben, übermittelt und verarbeitet. Sollte sich der Nutzungsumfang wesentlich ändern, so werden wir die Lieferanten oder Anbieter darüber in angemessener Weise und rechtzeitig informieren und, sofern erforderlich, ihre Einwilligung einholen.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten sowie jene von Kontaktpersonen werden zum Zweck der elektronischen Kommunikation zwischen Ihnen und uns im Zuge der (zukünftigen) Geschäftsbeziehung und des Lieferantenmanagements gespeichert und verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung von vertraglichen Pflichten, die Erfüllung damit verbundener rechtlicher Verpflichtungen sowie unser berechtigtes Interesse zur Kontakthaltung, Einholung von Angeboten und Marktinformationen und zur Marktbeobachtung.

Wir verarbeiten und speichern die Daten, die Sie angeben. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Abwicklung von Preisanfragen, Angebotsvergleichen sowie der Vertragserstellung notwendig. Ohne die Verarbeitung dieser Daten ist eine potentielle Geschäftsanbahnung nicht möglich. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als den hier genannten erfolgt nicht.

Folgende Nutzerdaten werden gespeichert:

  • Anbieter/Lieferant/Kontaktpersonen:
  • Name und Anschrift des Unternehmens sowie Telefon und Faxnummer, Website,
  • Vorname, Nachname sowie Anrede und Titel (vorangestellt und nachgestellt), Telefon- und Faxnummer, Mobiltelefonnummer und E-Mailadresse des Ansprechpartners
  • Abteilung/Verantwortungsbereich
  • Bankverbindungsdaten (wie IBAN, BIC, Institutsname, Ort, BLZ, Kontonummer...)
  • Identifikationsnummern (z.B. Firmenbuch-Nummer, UID-Nummer, …)
  • Branchen/Tätigkeitsbereich

Zudem verarbeitet die KRV Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie z.B. Firmenbuch, Geschäftsberichten, Vereinsregister, Grundbuch, UID-Nummer, Bonitätsauskünften, Branchenzugehörigkeit, öffentlich verfügbare Wirtschaftsdaten und Wirtschaftsauskunfteien, die wir zulässiger Weise erhalten haben.

Wer erhält Ihre Daten?

Ihre Daten erhalten diejenigen Mitarbeiter der KRV, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Des Weiteren erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter und sonstige Empfänger (Verbrauchsablesung, Verrechnung, Informationstechnologie, Marketing, Behörden, Förderstellen etc.) und konzernverbundene Unternehmen (KELAG-Konzern), Ihre Daten sofern diese zur Vertragserfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigt werden. Die KRV verpflichtet Ihre Auftragsverarbeiter im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags, die übermittelten personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nur zum jeweils vereinbarten Zweck und für eine bestimmte Dauer zu verarbeiten. Nachdem diverse Empfänger und Auftragsverarbeiter regelmäßig wechseln, ist eine diesbezügliche konkretere Benennung nicht möglich.

3. Sicherheit und Vertraulichkeit:

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

4. Dauer der Speicherung

Die KRV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationsfristen z.B. im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen oder Förderstellen. Personenbezogene Daten sonstiger Geschäftskontakte speichern wir solange, wie die jeweilige Person in ihrer Funktion für uns von geschäftlicher Bedeutung ist bzw. ihre Daten zu rechtmäßigen Zwecken oder Erfüllung einer Aufbewahrungspflicht gespeichert werden müssen. Darüber hinaus speichern wir personenbezogene Daten, wenn es zur Wahrung oder Durchsetzung von Rechten und berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist.

Daten, die nicht mehr benötigt werden, werden von uns unverzüglich und endgültig gelöscht.

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Cookies erlauben es uns, eine Website Ihren Interessen anzupassen und Angebote nutzerfreundlich zu gestalten.

Wenn Sie die KRV-Website besuchen, legen wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ab, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. In den von der KRV verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden zu keiner Zeit vorgenommen.

Für den Zweck der Durchführung der Übertragung einer Nachricht und der Zurverfügungstellung der von Ihnen gewünschten Dienste verwenden wir Cookies. Die durch den Einsatz der Cookies erfolgenden Datenverarbeitungstätigkeiten beruhen auf unseren berechtigten Interessen an der Bereitstellung einer voll funktionsfähigen Webseite und der von Ihnen gewünschten Dienste (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, § 96 Abs. 3 TKG).

Funktionsnotwendige Cookies
Funktionsnotwendige Cookies, gewährleisten die Funktion der Webseite und werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert. Ein Beispiel für den Einsatz funktionsnotwendiger Cookies ist die Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.

Zustimmungspflichtige First Party Cookies
Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung. Von Ihnen vorgenommene Einstellungen können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell angepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

Zustimmungspflichtige Third Party Cookies
Die KRV hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.krv.co.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie unsere Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer KRV-Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics.

Da sich Cookies regelmäßig ändern, bitten wir Sie sich über die jeweils gültige Cookie-Situation direkt auf unserer Homepage (www.krv.co.at) zu informieren.
 

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf unserer Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Zuständiger Dienstanbieter in der EU ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Signale, damit werden in Google Analytics zusätzliche Informationen zu Nutzern erfasst, die personalisierte Anzeigen aktiviert haben (Interessen und demographische Daten) und Anzeigen können in geräteübergreifenden Remarketing-Kampagnen an diese Nutzer ausgeliefert werden.

Wir nutzen die Funktion `anonymizeIP` (sog. IP-Masking): Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten erfasst

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad“
  • Erreichung von „Website-Zielen“ (Conversions)
  • Ihr Nutzerverhalten (Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in anonymisierter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website und des Erfolgs unserer Marketing-Kampagnen.

Empfänger der Daten
Empfänger ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Google LLC mit Sitz in Kalifornien, USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung von Daten in die USA kann nicht ausgeschlossen werden.

Speicherdauer und Widerruf
Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

  • Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
  • das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen.

Für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO - Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de .

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Ihrer verarbeiteten Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie dies unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person, ohne Angabe von Gründen durch ein postalisches Schreiben an Kärntner Restmüllverwertungs GmbH, Industriestraße 25, Gailitz, A 9601 Arnoldstein oder per E-Mail an office@krv.co.at tun.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um Ihre Bedenken klären zu können.

Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der Datenschutzbehörde in Österreich oder der zuständigen Aufsichtsbehörde, insbesondere im Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes, offen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation aufgrund rechtlicher oder technischer Entwicklungen jederzeit anzupassen. Es gilt die jeweils auf unserer Homepage www.krv.co.at unter dem Punkt „Datenschutz“ veröffentlichte Fassung.